Einkaufswagen 0

Chainsaw Man

Chainsaw Man erzählt von einem Menschen, der zu einem halben Teufel geworden ist und seinen Kopf und Arme in Kettensägen verwandeln kann.

der Man heißt Denji, Nachdem Denji von seinem Vater nur Schulden geerbt hat, muss der junge Mann für die Yakuza arbeiten. Dazu hat er begonnen gegen Teufel zu kämpfen. Diese ernähren sich von Menschenfleisch und heilen durch das Blut der Menschen.

Mit dem Geld aus der Teufelsjagd kommt Denji gerade so über die Runden. Nachdem er dem kleinen Teufel Pochita geholfen hat, indem er ihn sein Blut trinken ließ, schließen sie einen Pakt und der Teufel in Hundegestalt begleitet und hilft ihm von da an.